Terra Preta "Schwarzerde" kaufen

Du denkst Umweltschutz sei nicht möglich, ohne Abstriche machen zu müssen? Dann kennst du unsere Pflanzenkohleprodukte noch nicht! 

Damit verringerst du nämlich nicht nur deinen eigenen ökologischen Fußabdruck, sondern verhilfst auch deinen Pflanzen zu besserem Wachstum.

Warum Terra Preta von Witch House kaufen?

Bodenfruchtbarkeit erhöhen

Mit unseren Pflanzenkohleprodukten wachsen deine Pflanzen im Garten besser, weil sie bei richtiger Anwendung mehr Nährstoffe zur Verfügung haben und besser mit Wasser versorgt werden. Vollkommen biologisch, also ganz ohne chemische Düngung!

CO2 kompensieren

Für die Klima-Aktivisten unter uns: Schwarzerde stellt eine effiziente CO2-Senke dar. Das beim Wachstum aus der Atmosphäre entzogene Kohlendioxid bleibt als Pflanzenkohle im Boden über viele Jahre stabil erhalten und kommt so nicht mehr als schädliches CO2 vor.

Unsere Pflanzenkohleprodukte

Terra Preta Basis-Set

5/5

Der perfekte Bodenverbesserer für Ihren Garten. Mit unserem Terra Preta Basis-Set mischt du ganz einfach deine eigene Terra Preta „Schwarzerde“, welche du später in deinen Boden einarbeiten kannst.

25,00 €

inkl. 20 % MwSt.

Terra Preta Pflanzsack

5/5

Unser klimaaktiver Pflanzsack ist die ideale Lösung für alle Balkonfreunde. Er ist mobil, sofort einsatzbereit, passt hervorragend in jede Umgebung und enthält fertig gemischte Schwarzerde.

40,00 €

inkl. 20 % MwSt.

Für die Feinschmecker unter uns!
Saisonale Produkte gibt es ab sofort in der Witch House Kitchen online zu bestellen. Dort ist für jeden das Richtige dabei:

Leckere Cider, Essige, Liköre und viele weitere Artikel, die ein einmaliges Geschmackserlebnis versprechen!

Aber sei Schnell! Da wir nur saisonale Zutaten verwenden, sind viele Variationen nur für eine begrenzte Zeit verfügbar.

Terra Preta - Alles was du über die Schwarzerde wissen musst

Terra Preta ist portugiesisch und bedeutet „schwarze Erde“. Sie ist eine extrem fruchtbare Bodenart, welche ursprünglich von südamerikanischen Ureinwohnern über Jahrtausende gestaltet wurde. Genutzt hatten sie sie in riesigen Feldern zum Anbau von Nahrungsmitteln.


Die Ureinwohner starben jedoch im Zuge der spanischen Eroberungszüge aus, weshalb das Wissen über die Herstellung und Wirkung dieser „Wundererde“ in Vergessenheit geriet und die fruchtbare Erde vom Urwald überwuchert wurde. Erst Ende des zwanzigsten Jahrhunderts wurde sie von Wissenschaftlern im Amazonasgebiet entdeckt.

Terra Preta von Witch House
Bild unserer hauseigenen Terra Preta - Schwarzerde.
Mikroskopaufnahme: Pflanzenkohle | Quelle: http://www.ithaka-journal.net/terra-preta-modell-einer-kulturtechnik

Wundermittel Pflanzenkohle

Wesentlicher Bestandteil der „Wundererde“ ist Pflanzenkohle – darum auch die sehr dunkle Farbe des Bodens. Betrachtet man diese unter einem Mikoskop, so erkennt man eine poröse, schwammähnliche Struktur. Diese Struktur macht es möglich, dass deutlich mehr Nährstoffe gespeichert werden können, als in herkömmlichen Bodenarten.

 

So hat 1 Gramm etwa eine Oberfläche von 250 bis 500 m² (variiert je nach Ausgangsstoff und Herstellverfahren)! Zusätzlich nehmen die Hohlräume Wasser auf und das bis zum 5-fachen des Eigengewichts: 1 kg Pflanzenkohle kann damit bis zu 5 l Wasser speichern.

Die wesentlichsten Vorteile von Pflanzenkohle auf einen Blick

Verbesserte Bodenfruchtbarkeit

Mit dem Anteil an Pflanzenkohle im Boden erhöht sich die Bodenfruchtbarkeit kontinuierlich. Praktisch bedeutet dies hohe Erträge von gesundem und hochwertigem Gemüse mit geringem Gieß-, Dünge- und Pflegeaufwand.

Verbesserte Wasserspeicherkapazität

Auch Wasser kann sie in großen Mengen aufnehmen. Dies sorgt dafür dass der immer häufigere Starkregen nicht mehr deinen Gartenboden auswäscht. Im Gegenteil: Die Pflanzenkohle in deinem Boden nimmt den Starkregen auf, speichert das Wasser und gibt es bei Bedarf den Pflanzen ab.

Verbessertes Pflanzenwachstum

Positiver Effekt, der durch die bessere Nährstoff- und Wasserverfügbarkeit ensteht, ist das deutlich bessere Pflanzenwachstum. Pflanzen können nämlich jederzeit auf die vorhandenen Nährstoffe bzw. auf das gespeicherte Wasser zugreifen, was vor allem in Dürre-Phasen stark von Vorteil ist.

Reduzierter Schädlingsbefall

Je lebendiger der Boden und je besser die Pflanzengesundheit, desto weniger Schädlinge befallen das Gemüse. Schnecken und sonstige Schädlinge (wie Kohlweißlingsraupen oder Lilienhähnchen) werden deutlich weniger bzw. kommen kaum mehr vor.

Effiziente CO2-Senke

Ein Effekt welcher weniger im Garten, jedoch aber im großen landwirtschaftlichen Stil neben den ertragssteigernden Effekten eine zusätzliche Rolle spielen könnte, wäre die sogenannte CO²-Senke. Das bedeutet, dass Kohlenstoff, welcher als Pflanzenkohle über hunderte – wenn nicht sogar tausende – Jahre im Boden verbleibt, nicht als Kohlendioxid in der Atmosphäre vorliegt.

Die Bestandteile und deren Eigenschaften von Terra Preta

Pflanzenkohle

Bei der Erzeugung von Pflanzenkohle entsteht durch die Vergasung der flüchtigen Bestandteile eine poröse, schwammähnliche Struktur mit einer immensen inneren Oberfläche. So hat 1 Gramm etwa eine Oberfläche von 300 m2 d.h. der im Basis-Set enthaltene Liter Pflanzenkohle hat mehr als 100.000m2 Gesamtoberfläche!

Zusätzlich nehmen die Hohlräume Wasser auf – und das bis zum 5-fachen des Eigengewichts: 1 kg. Pflanzenkohle kann damit bis zu 5 l Wasser speichern.
Die verwendete Pflanzenkohle ist bereits mit effektiven Mikroorganismen (EMa) angereichert und
auf die perfekte Korngröße zerkleinert.

Urgesteinsmehl

Urgesteinsmehl erhöht die Bodenfruchtbarkeit wesentlich. Es verbessert das Wachstum und stärkt die Abwehrkraft der Pflanzen. Es fördert die regenerativen Organismen im Boden und unterstützt die Umwandlung des organischen Materials in pflanzenverfügbare Nährstoffe.

 

Im Boden oder bei der Kompostierung bringt Urgesteinsmehl vielfältige Vorteile:

  • Schnellerer Aufbau der Boden-Flora
  • Verbesserung des Wasserspeichervermögens der Böden
  • Liefert wertvolle Mineralstoffe und Spurenelemente
  • Unterstützt beim Kompostieren die Humusbildung und den Zersetzungsprozess
  • Wirkung gegen Pilze und andere Schädlinge (durch hohen Siliziumgehalt)
  • Verbesserung der Pflanzengesundheit

EM-a Lösung

Effektive Mikroorganismen sind eine Mischungen aus verschiedenen, universell vorkommenden aeroben und anaeroben Mikroorganismen aus der Lebensmittelindustrie. Die Lösung wird verdünnt verwendet und gilt als universelles Bodenverbesserungsmittel. Sie verbessert das Wachstum und stärkt die Abwehrkraft der Pflanzen.

Unterstützt wird die Umwandlung von organischem Material in pflanzenverfügbare Nährstoffe. Die verdünnte Lösung kann direkt ausgebracht werden (am Besten im Gießwasser) oder auch zum Befeuchten von Kompost bzw. Terra-Preta-Mischungen.

 

Weitere Vorteile der EM-a Lösung im Boder oder bei der Kompostierung:

  • Verhindert Fäulnis und übermäßige Oxidation
  • Unterbindet unangenehme Geruchsbildung

Bestellformular

So funktioniert's:

Formular ausfüllen
Rechnung bezahlen
Fertig!

Wir schicken dir per Mail die Rechnung zu, sobald du diese bezahlt hast, macht sich deine Bestellung per Post auf den Weg zu dir.

    Menge *

    Produkt *

    E-Mail *

    Vorname *

    Nachname *

    SelbstabholungLieferung

    Straße & Hausnummer *

    PLZ *

    Ort *

    Anmerkung

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.